Arbeitsbewilligung


Arbeitsbewilligung
Arbeitsbewilligung
labo(u)r permit

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitsbewilligung — Eine Arbeitserlaubnis ist die durch Verwaltungsakt verliehene Berechtigung, einer entgeltlichen Tätigkeit nachzugehen. Innerhalb der Europäischen Union ist dieses Recht eine der den Angehörigen aller Mitgliedsstaaten zustehenden Grundfreiheiten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsbewilligung — f; = Beschäftigungsbewilligung …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Arbeitsbewilligung — Ạr|beits|be|wil|li|gung (österreichisch, schweizerisch für Arbeitserlaubnis) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Diversity-Visa-Programm — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als Green Card wird umgangssprachlich eine zeitlich unbeschränkte… …   Deutsch Wikipedia

  • Diversity Immigrant Visa Program — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als Green Card wird umgangssprachlich eine zeitlich unbeschränkte… …   Deutsch Wikipedia

  • Greencard — Der Begriff Greencard bezeichnet eine beschränkte Aufenthalts und Arbeitsbewilligung für IT Experten in Deutschland im Rahmen eines 2004 beendeten Anwerbungsprogramms, siehe Greencard (Deutschland) eine unbeschränkte Aufenthalts und… …   Deutsch Wikipedia

  • Greencard (USA) — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als Green Card wird umgangssprachlich eine zeitlich unbeschränkte… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudi Hiden — Rudolf Hiden (* 9. März 1909 in Graz; † 11. September 1973 in Wien; eigentlich Josef Rudolf Hiden, französisch auch Rodolphe Hiden) war ein österreichischer und französischer Fußballspieler, Trainer und Tormann des Wunderteams. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Hiden —  Rudolf Hiden Spielerinformationen Geburtstag 9. März 1909 Geburtsort Graz, Österreich Ungarn Sterbedatum 11. September 1973 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Adoptionen aus Korea — Seit dem Ende des Koreakriegs (1950–1953) wurden offiziell mehr als 150.000 Kinder aus Korea ins Ausland adoptiert; die Zahl der inoffiziell adoptierten Kinder ist nicht dokumentiert, wird aber in der Regel mit mehr als 50.000 angenommen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Iencsi —  Adrian Iencsi Spielerinformationen Voller Name Adrian Mihai Iencsi Geburtstag 15. März 1975 Geburtsort Piatra Neamț, Rumänien Größe 186 cm …   Deutsch Wikipedia